Baustart Klinikerweiterung in Hörstel

Die bestehende Fachklinik für Suchtmedizin und Psychotherapie in Hörstel wird durch einen dreigeschossigen Neubau erweitert.
Mit dem Neubau wird das Angebot der Alexianer St. Antonius GmbH in der Region für die Behandlung von Suchterkrankten Patienten auf 70 stationäre und 10 tagesklinische Plätze erweitert. Für den künftigen Empfang von Besuchern und Patienten ist zentral im Neubau ein Eingangsbereich mit Empfang, Wartezone, Kantine und Aufenthaltsbereich geplant.
In den Obergeschossen finden sich mittig im Gebäude die allgemeinen Bereiche wie Pflegebüros, Ärzte und Untersuchungen wieder, in den halbrunden Seitenflügeln schließen sich jeweils die Stationen an.

Der Baustart erfolgte im März 2022.

Weitere News

Jubiläum bei pgIw
Jubiläum bei pgIw

Dieses Jahr durften wir gleich drei große Jubiläen feiern. Stephanie Kolbe, unsere gute Seele im Sekretariat, danken wir für 25 Jahre. Sie hat für alle immer ein offenes Ohr und ist die Frohnatur des Hauses. Caroline Globig hat vor 10 Jahren ihre Ausbildung bei uns...

mehr lesen
Übergabe 2. Bauabschnitt JVA Rottenburg
Übergabe 2. Bauabschnitt JVA Rottenburg

Innerhalb der JVA Rottenburg werden die bestehenden Werkhallen in drei Bauabschnitten für insgesamt 80 Gefangene zurückgebaut und neu errichtet. Nachdem bereits der 1.BA im Jahr 2021 fertiggestellt wurde, konnte jetzt der 2.BA an die JVA übergeben werden. Der...

mehr lesen
Canto Koblenz – Neubau Hotel und Geschäftshaus
Canto Koblenz – Neubau Hotel und Geschäftshaus

Im Zentrum der Stadt Koblenz am Rande der Altstadt entsteht an der Ecke Hohenfelder Str./ am Wöllershof und der Fußgängerzone Löhrstraße ein neues Hotel und Geschäftshaus mit Büroräumen. Die Umgebung ist geprägt durch größere Geschäfts- und Bürogebäude der 1960er...

mehr lesen