Grundsteinlegung Bundesgartenschau Mannheim

Für die Bundesgartenschau 2023 in Mannheim wird der Luisenpark, der bereits 1975 Bestandteil der Bundesgartenschau war, um weitere Erlebnisräume erweitert. Dazu gehört u.a. eine moderne Unterwasserwelt. Der Park wird zu einem ganzjährig nutzbaren Allwetterpark weiterentwickelt. Die Grundsteinlegung fand am 17.12.2021 statt.
Das Architekturbüro Bez + Kock tritt hier als Generalplaner auf und hat ebenfalls das neue Konzept für den Luisenpark entwickelt. Wir übernehmen die Leistungsphasen 6-8. Die Bauwerke werden in 2 Bauabschnitten realisiert. Die Grüne Schule wird erst nach der Bundesgartenschau 2024/2025 gebaut.

Weitere News

Jubiläum bei pgIw
Jubiläum bei pgIw

Dieses Jahr durften wir gleich drei große Jubiläen feiern. Stephanie Kolbe, unsere gute Seele im Sekretariat, danken wir für 25 Jahre. Sie hat für alle immer ein offenes Ohr und ist die Frohnatur des Hauses. Caroline Globig hat vor 10 Jahren ihre Ausbildung bei uns...

mehr lesen
Übergabe 2. Bauabschnitt JVA Rottenburg
Übergabe 2. Bauabschnitt JVA Rottenburg

Innerhalb der JVA Rottenburg werden die bestehenden Werkhallen in drei Bauabschnitten für insgesamt 80 Gefangene zurückgebaut und neu errichtet. Nachdem bereits der 1.BA im Jahr 2021 fertiggestellt wurde, konnte jetzt der 2.BA an die JVA übergeben werden. Der...

mehr lesen
Canto Koblenz – Neubau Hotel und Geschäftshaus
Canto Koblenz – Neubau Hotel und Geschäftshaus

Im Zentrum der Stadt Koblenz am Rande der Altstadt entsteht an der Ecke Hohenfelder Str./ am Wöllershof und der Fußgängerzone Löhrstraße ein neues Hotel und Geschäftshaus mit Büroräumen. Die Umgebung ist geprägt durch größere Geschäfts- und Bürogebäude der 1960er...

mehr lesen